Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neuigkeiten

Jede Woche veröffentlichen die vier Grazer Unis Wissens-Podcasts im Projekt "AirCampus". Foto: TheAngryTeddy/pixabay.com.

Mittwoch, 01.04.2020

Rechenhilfe

Heute im AirCampus-Podcast: Zum Tag des Taschenrechners am 1.4. werfen wir einen Blick auf seine Geschichte

Leere Straßen in der Grazer Innenstadt an einem Werktag im März 2020: Ein ungewohntes Bild, das viele verstört. Die Menschen sind eingesperrt - die Universität Graz möchte diese Krisenstimmung auffangen und für die Nachwelt dokumentieren. Foto: Shutterstock.com/Rene Walter

Mittwoch, 01.04.2020

Leben mit Corona

Die Universität Graz sucht nach Erzählungen und dokumentiert so den steirischen Alltag in der Krise. Text-, Bild-, Video- und Tonmaterial können…

Dienstag, 31.03.2020

Perspektiven

ForscherInnen der Universität Graz beantworten Fragen zur Corona-Krise und stehen auch für Medienanfragen gerne per E-Mail zur Verfügung  

Vor dem Tod sind alle gleich, Bauersleute wie der Adelsstand - eine Erkenntnis, die sich erst durch das Wüten der Pest im Mittelalter manifestierte. Foto: OpenClipart-Vectors/pixabay.com.

Dienstag, 31.03.2020

Pandemien

Was können wir aus ihnen lernen? Die Universität Graz beantwortet Fragen zur Corona-Krise #8

Desinfektionsmittel, Laborausrüstung und ausgebildetes Personal stellt die Universität Graz in der Corona-Krise zur Verfügung. Foto: Pixabay

Dienstag, 31.03.2020

Angepackt

Universität Graz stellt Personal und Laborgeräte für Covid-19-Testungen zur Verfügung

Josef Scheff, wissenschaftlicher Leiter des Lehrgangs, ist auch Teil jener ForscherInnen, die ihre Expertise zur Corona-Krise und damit verbundenden Themen mit der Öffentlichkeit teilen. Foto: UNI for LIFE.

Dienstag, 31.03.2020

Umbruch

Neuer Masterlehrgang Human Resource Management rüstet PersonalerInnen für eine Welt nach der Corona-Krise

Wie der Nachschub für leere Supermarkt-Regale sichergestellt werden kann, erklärt Logistik-Experte Marc Reimann. Foto: Pixabay

Montag, 30.03.2020

Nachschub

Wie werden die Regale wieder voll? Die Universität Graz beantwortet Fragen zur Corona-Krise #7

Die Corona-Krise bringt für viele Menschen psychische Belastungen mit sich. In einer Studie von PsychologInnen der Universität Graz sollen diese erhoben werden. Foto: pixabay

Freitag, 27.03.2020

Aufruf für Studie

ForscherInnen der Universität Graz bitten um Teilnahme an einer Online-Erhebung zu psychischen Belastungen durch die Corona-Krise

Hans Clausen (links) und Karl Lenger machen sich die neuesten Technologie für ihre Forschungen zunutze. Mithilfe spezieller Wellenlängen des Lichts versuchen sie in die Tiefen von alten Schriften zu blicken. Ob das Verfahren fruchtet, sollen nun erste Tests zeigen. Foto: Uni Graz/Konstantinov

Freitag, 27.03.2020

Spurensuche

Alte Schriften enthalten mehr, als sie auf den ersten Blick offenbaren wollen. Hans Clausen und Karl Lenger machen sich das Multispektral-Verfahren…

Regelmäßiges Fasten ist prinzipiell gesund - unter den aktuellen Umständen sollte man es vorsichtshalber aber lieber bleiben lassen. Foto: Shutterbug75/pixabay.com

Donnerstag, 26.03.2020

Fastenzeit?

Jetzt lieber nicht: Molekularbiologe Frank Madeo rät aufgrund viraler Bedrohung durch Corona davon ab

Bettina Nunner-Krautgasser lehrt und forscht an der Universität Graz. Foto: Uni Graz/Kernasenko

Mittwoch, 25.03.2020

Wie verhindern ...

... wir die Pleitewelle? Die Universität Graz beantwortet Fragen zur Corona-Krise - # 4: Bettina Nunner-Krautgasser über die Tragweite für…

Welcher Stoff wirkt gegen den Coronavirus? Rund zwei Milliarden mögliche Kandidaten werden im weltweit größten computerbasierten „Screening-Projekt“ aktuell getestet. Bildnachweis: Innophore.

Mittwoch, 25.03.2020

Rundum-Check

Steirer suchen mit Harvard und Google Wirkstoff gegen Covid-19: rund zwei Milliarden Kandidaten werden getestet

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.